Mannschaft: Frauen 1
Spieldatum: 06.11.2021
Spielpaarung: HSG – TV Onstmettingen
Endergebnis: 24:22
Halbzeitstand: 11:12

Beim ersten Heimspiel in Sulz war der Damentrainer Stefan Lorenz leider verhindert und wurde durch Basti Haaga und Jana Niethammer würdig ersetzt. In gewohnter alter Manier liefen die Damen hochmotiviert in den Hexenkessel auf. Es galt dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Onstmettingen die Stirn zu bieten und nach zwei Niederlagen endlich wieder einen Sieg einzufahren. 

Das Spiel begann auf Augenhöhe und die HSG konnte durch ein paar schnelle Tore am Anfang gleich mal zeigen, dass es hier kein einfaches Spiel wird. Nach 13 Minuten stand es 6:5 und der gegnerische Trainer sah sich gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Gut auch für unsere HSG. Aushilfstrainer Basti Haaga und Jana Niethammer nutzten die Minuten um ihre Mädels nochmals zu motivieren und Fehler in der Abwehr auszubügeln. Es sollte früher agiert werden und besser ausgeholfen, damit einfache Tore von 8m durch die Gegnerinnen nicht mehr möglich waren. Die Abwehr stand nun ganz solide, leider kam in Angriff nichts. Schlecht genutzte Chancen, zu hastige Pässe und inkonsequente Abschlüsse führten zu einem Halbzeitstand von 11:12. 

In der Pause wurde nochmals Tacheles geredet: Die Damen der HSG müssen im Angriff mehr Willen zeigen, lang genug Druck auf die Abwehr ausüben, um dann in einer guten Position zum Torwurf zu kommen. Dieses Spiel wollte man nur ungern aus der Hand geben. 

Die zweite Halbzeit begann leider nicht so glücklich. TV Onstmettingen hatte direkt nach der Pause einen 2:0 Lauf und konnte ihren Vorsprung auf 11:14 vergrößern. Das ließen sich die Neckartalerinnen nicht gefallen und holten in wenigen Minuten mit dem 15:16 auf. Man hing nun jedoch immer noch dieses eine Tor hintendran, das sollte sich nicht zu schnell ändern. Frustration machte sich breit, einfache Pässe kamen nicht mehr an, Bälle wurden in den Rücken gespielt. Fast schien es, als wäre dieses Spiel ein weiterer Sieg auf der Seite der Onstmettinger Damen. In einer folgenden Auszeit wurde den Frauen nochmals die Augen geöffnet: jetzt galt es! Kopf nicht hängen lassen und kämpfen bis zum Ende. Die Worte fanden Anklang und so begann nach einer schwachen Phase der Krimi der letzten 10 Minuten. 17:20, 18:20, 18:21... Man kam nie so ganz ran. Noch 5 Minuten vor Schluss führten die Gästinnen mit zwei Toren. Doch dann gab unsere HSG nochmals alles und konnte in 5 Restminuten vier Tore erzielen und den heimischen Kasten sauber halten. Mit dem Schlusspfiff war die Freude riesig, dem Tabellenführer die Stirn geboten zu haben und einen hart umkämpften Sieg ins Neckartal zu holen.

Es spielten: Isabella Potenza (Tor), Marie Lutz (1), Nadine Gühring (1), Sophie Lutz (2), Julia Grieb, Marisa Schneider (6), Lena Lambacher (7), Lilian Ahner (4), Nika Blocher (1), Melanie Kron, Michaela Grieb (2/2)

Wichtiger Hinweis

Liebe HSG-Fans, Eltern und Zuschauer,
 
die aktuelle Verordnung in der Alarmstufe 2 bedeutet für unsere Zuschauer folgendes:
 
Ab 18 Jahre 2G+
Der Impf- oder Genesenen Nachweis muss per QR Code (CovPassCheck-App) in Verbindung mit einem Ausweisdokument von uns überprüft werden. Zusätzlich wird ab sofort ein negativer Schnelltest benötigt.
 
Falls möglich, bitten wir euch bereits ein Negativtest, von einer zertifizierte Teststelle, mitzubringen.
Wir bieten jedoch auch vor Ort für unsere Zuschauer die Möglichkeit einen Test unter Aufsicht durchzuführen. Es muss jedoch unbedingt ein originalverpackter Test selbst mitgebracht werden. Wir haben keine Tests auf Lager!
(Tests die vorab zu Hause durchgeführt werden können nicht akzeptiert werden)!
Bitte kommt dazu frühzeitig in die Halle!
 
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren dürfen weiterhin mit einem gültigen Schülerausweis zuschauen.
 
Die Maskenpflicht und Kontaktverfolgung gilt wie gehabt.
 
Die aktuelle Situation verlangt uns allen sehr viel ab. Wir sind unseren Zuschauern und Mitwirkenden sehr dankbar für den enormen Aufwand den Sie für uns aufnehmen. Aus diesem Grund verzichten wir bei unserem Spieltag am Samstag, 27.11.21 auf den Eintritt.
 
Es handelt sich hierbei selbstverständlich um die aktuellen Vorschriften der Bundesregierung, welche wir auch entsprechend umsetzen. Bitte habt Verständnis, dass wir keine Ausnahmen und Diskussionen zulassen können und werden.
 
Bei Fragen sind wir gerne für euch da!
 
Besten Dank und sportliche Grüße
Eure HSG Neckartal
 

Aktuelles

Suche

Unsere nächsten Termine

11.12.2021 um 10:00 Uhr E-Jugend
SG Dunningen/Schramberg 2 - HSG Neckartal
Wehle-Sporthalle Dunningen - 78655 Hauptstraße 3
11.12.2021 um 11:50 Uhr A-Mädchen
HSG Fridingen/Mühlheim - HSG Neckartal
Sepp-Hipp-Halle Fridingen/Donau - 78567 Spitalstraße
11.12.2021 um 13:30 Uhr Frauen 1
HSG Fridingen/Mühlheim 2 - HSG Neckartal
Sepp-Hipp-Halle Fridingen/Donau - 78567 Spitalstraße
11.12.2021 um 15:40 Uhr Männer 1
HSG Fridingen/Mühlheim 2 - HSG Neckartal
Sepp-Hipp-Halle Fridingen/Donau - 78567 Spitalstraße
11.12.2021 um 20:00 Uhr Männer 2
TSV Stetten a.k.M. - HSG Neckartal 2
Alemannenhalle Stetten a.k.M. - 72510 Monthlery-Platz
12.12.2021 um 11:30 Uhr F-Jugend 1
HSG Baar - HSG Neckartal
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
12.12.2021 um 12:00 Uhr F-Jugend 1
HSG Baar - HSG Neckartal
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
12.12.2021 um 13:30 Uhr F-Jugend 2
HSG Baar 2 - HSG Neckartal 2
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
12.12.2021 um 14:00 Uhr F-Jugend 2
HSG Baar 2 - HSG Neckartal 2
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
12.12.2021 um 15:00 Uhr C-Mädchen
HSG Neckartal - HSG Fridingen/Mühlheim
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße

Hauptsponsoren

Hauptsponsor Projektmensch
Hauptsponsor Lambacher
Hauptsponsor Beilharz
Hauptsponsor Staco
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.