HSG sucht Trainer

HSG sucht Trainer

Die Bezirksliga Handballer der HSG Neckartal suchen für die nächste Saison 2019/2020 einen Trainer für die 1.Männermannschaft. Der aktuelle Trainer und C-Lizenzinhaber Harry Böß hört nach dreieinhalb Jahren an der Seitenlinie der 1.Männermannschaft zum Saisonende auf.

Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga im Jahr 2016 spielen die HSG Männer bereits ihre dritte Saison in der höchsten Liga im Bezirk Neckar Zollern. Nach einem guten Start haben die Neckarstädter in der Hinrunde mehrfach knapp Spiele abgegeben und somit verpasst, sich frühzeitig von den Abstiegsrängen zu distanzieren. “Wir wollen unbedingt auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga spielen und werden die schwierige Phase mit etlichen Ausfällen überwinden”,so der scheidende Trainer.

Die HSG Neckartal sucht eine/n motivierte/n Trainer/In mit Erfahrung mit jungen Spielern. Der Kader der 1.Mannschaft besteht aus einer guten Mischung an erfahrenen Spielern und jungen Nachwuchskräften. Als verlässlicher Unterbau dient die 2.Mannschaft und die A-Jugend. Aktuell besitzt auch die B-Jugend etliche talentierte Jungs und so stehen auch langfristig genügend Spieler zur Verfügung.

Interessierte Trainer/innen wenden sich an vorstand@hsg-neckartal.de für weitere Informationen.

Für ein weiteres Jahr bei der HSG zugesagt hat indes Hansi Berner als Trainer der 2.Männermannschaft und Co-Trainer der Männer 1. “Wir freuen uns sehr über die Zusage von Hansi. Seine ruhige Art und langjährige Handballerfahrung tut den Männer und der HSG sehr gut”,so der sportliche Leiter über den Vollblut Handballer aus Aistaig.